Bonifatius-Schule Marl Boni.jpg

               


 .
   

 auf den Internetseiten der Bonifatiusschule Marl


NEWS



Am Samstag, den 30.10.2021 fand für die 3. und 4. Klasse der Bonifatiusschule in der Turnhalle unter dem Motto „Sicher in Schule und Alltag“ ein Selbstbehauptungstraining statt. Inhalte des Trainings waren zu üben, wie man sich in Notsituationen behaupten und schützen kann, den richtige Umgang mit Konflikten aller Art zu erlernen und Wege zu einer gewaltfreien Konfliktlösung zu finden.Hierzu wurden durch 3 Trainer*innen verschiedene Übungen gemacht, wodurch die Kinder in diesen Themen gestärkt worden sind.Beispielsweise wurde eine Tunnelsituation nachgespielt, wo die Kinder üben sollten, wie man sich verhält, wenn einem jemand entgegenkommt, den Weg versperrt oder mitnehmen möchte.

       

Auch weitere alltägliche Situationen wurden gemeinsam mit den Kindern besprochen und mögliche Lösungen dazu erarbeitet. Zum Schluss durften die Kinder sich austoben und nach einem Kampf auf der Matte Bretter zerschlagen.
Das Training war ein voller Erfolg und ein nächster Termin ist bereits in Planung.


Zur Anmeldungen eines neuen Erstklässlers (Schulbeginn August 2022)
kommen Sie bitte in das Sekretariat  im 1. Obergeschoss - um das Gebäude zu betreten, ist es zwingend vorgeschrieben, dass Sie entweder geimpft, genesen oder von einer offiziellen Teststelle gestestet sind. Am Eingang der Schule werden Sie gebeten, ein entsprechendes Zertifikat vorzuzeigen!

Zur Anmeldung benötigen Sie die Geburtsurkunde Ihres Kindes, den Anmeldeabschnitt des Briefes den Sie von der Stadt Marl bzgl. der Schulanmeldung erhalten haben und einen Anmeldebogen. Den Anmeldebogen sollten Sie nach Möglichkeit gleich hier herunterladen und dann ausgefüllt mitbringen.
So kann der Anmeldevorgang wesentlich beschleunigt werden.
Ihr Kind braucht an diesem Termin nicht dabei sein.



Die Videos zu unseren Wochenaufgaben aus der Corona-Zeit, Galerien mit Ergebnissen und die beiden entstandenen Boni-Lieder findet ihr im Videoarchiv